Gartenbauzentrum Bayern Nord

Das Gartenbauzentrum Bayern Nord ist eine überregional tätige Abteilung des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen.

Wir unterstützen Gartenbaubetriebe in Oberfranken und Unterfranken. Unser Ziel ist es, den Gartenbau in der Region zu stärken und weiterzuentwickeln.
Im Rahmen der Verbundberatung übernimmt das Gartenbauzentrum Bayern Nord die Koordinierungsfunktion für die Verbundpartner (Erzeugerringe / LKP). Dafür wurde am Gartenbauzentrum Bayern Nord das bayernweite Kompetenzzentrum für Zierpflanzenbau, Baumschule und für Obstbau eingerichtet.

Meldungen

Informationsveranstaltung am 14. November 2019
Aktuelles aus dem Zierpflanzenbau

Vortrag

© Maria Lutz

Am Donnerstag, 14. November 2019, findet in Bamberg die Informationsveranstaltung "Aktuelles aus dem Zierpflanzenbau" statt. Alle Produktions- und Einzelhandelsgärtnereien sowie Gartenbaumschulen sind herzlich dazu eingeladen.  Mehr

Ober- und Unterfränkischer Gemüsebautag am 27. November 2019
Aktuelle Entwicklungen im Gemüsebau 2019

Unterschiedliche Kürbissorten auf Strohquadern

Am Mittwoch, 27. November 2019, findet in Rödelsee der Ober- und Unterfränkische Gemüsebautag 2019 statt. Alle Gemüsegärtner und Betriebsleiter sind herzlich eingeladen. Die Themen bieten Entscheidungshilfen im Gemüsebau.   Mehr

29. Januar 2020 in Rödelsee
Unter- und Oberfränkischer Spargeltag

Weißer und grüner Spargel

Am Mittwoch, 29. Januar 2020, findet im Gasthof "Löwenhof" in Rödelsee der 29. Unter- und Oberfränkische Spargeltag statt. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen und der Spargelerzeugerverband Franken laden herzlich ein.  Mehr

Entwicklungen des Grundwasserstands
Bewässerungsmanagement für Betriebe mit Freilandproduktion

Tropfbewässerung

Die Grundwasserstände in Unterfranken sind niedrig und erholen sich in den letzten Jahren teilweise nicht mehr vollständig. Wir informieren gärtnerische Betriebe über Handlungsfelder im Bereich der Kulturen, der Bewässerungstechnik und -steuerung sowie der betrieblichen Struktur.  Mehr

Bayerisches Sonderprogramm Landwirtschaft Digital (BaySL Digital)
Förderung der Teile B und C jetzt direkt online in iBALIS

Personen bei Vorführung der elektronischen Reihenführung eines Hackgerätes

Die Antragstellung für die Teile B und C des BaySL Digital erfolgt wie bereits bei Teil A online in iBALIS. In Teil B sind Düngesensoren zur organischen und mineralischen Düngung förderfähig. In Teil C können digitale Hacktechnik sowie Feldrobotern mit bis zu 25 % der zuwendungsfähigen Ausgaben gefördert werden. Informationen zur Antragstellung sowie Produktlisten zur förderfähigen Technik finden Sie im Förderwegweiser.  

Förderwegweiser - Staatsministerium Externer Link

Gartenbauzentrum informiert über neue DüngeVO
Fachgerechte Düngung ein Dauerbrenner

Düngerstreuer

© Christine Müller

Die Produktion von qualitativ hochwertigem Gemüse erfordert eine bedarfsgerechte Düngung und ist mit dem Wasserschutz vereinbar. Wer Kulturpflanzenbestände mit der richtigen Menge an Nährstoffen zum richtigen Zeitpunkt versorgt, vermeidet Qualitäts- und Ertragseinbußen.  Mehr

Fachangelegenheiten
Zierpflanzenbau, Baumschule und Staudengärtnerei

Chrysanthemen im Gewächshaus

Das Gartenbauzentrum Bayern Nord ist das 'Kompetenzzentrum Zierpflanzenbau' in der Verbundberatung in Bayern. Im Rahmen der Verbundberatung erfogt die Beratung zum Zierpflanzenbau, zur Baumschule und zur Staudengärtnerei.  Mehr

Freizeitgartenbau

Grünordnung

Das Gartenbauzentrum Bayern Nord organisiert den bürgerschaftlichen Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" in Oberfranken und Unterfranken. Außerdem unterstützen wir Kommunen und die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege bei Fachveranstaltungen. Über den Landes- und Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege halten wir Kontakt zum Freizeitgartenbau.
Das Gartenbauzentrum Bayern Nord wirkt mit Fachbeiträgen auf Gartenschauen mit.

Ansprechpartnerin

Christine Bender
AELF Kitzingen
Mainbernheimer Straße 103
97318 Kitzingen
Telefon: 09321 3009-1423
Mobil: 0173/8637482
Fax: 09321 3009-1011
E-Mail: poststelle@aelf-kt.bayern.de

Informationen für Gartenfreunde

Lesen Sie hierzu auch

Aus- und Fortbildung im Gartenbau

Informationen zur Aus- und Fortbildung im Gartenbau. Mehr

Gartenbauzentren

Gartenbauzentren in Bayern und ihre regionalen Zuständigkeiten

Weitere Informationen

  • Schriftzug mit Link zur Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Dorfwettbewerb

  • Schriftzug und Link Unser Dorf hat Zukunft. Unser Dorf soll schöner werden

Bayern blüht - der Gartenbau

Info-Kurzfilm - Staatsministerium  Externer Link