Startseite AELF Kitzingen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Kitzingen. An unserem Amt sind das überregionale Fachzentrum Kleintierhaltung sowie die überregionalen Abteilungen Prüfdienst und Gartenbau angesiedelt.

Meldungen

Neue Telefonanlage am AELF Kitzingen
Unsere Telefonnummer und Faxnummer hat sich geändert

Die Vermittlung erreichen Sie weiterhin unter der Nummer 09321-3009-0.
Die Faxnummer ändert sich zu 09321-3009-1011.
Die neuen Durchwahlnummern der einzelnen Mitarbeiter finden Sie unter der Rubrik "Unser Amt". 

Unser Amt - Ansprechpartner

Mittwoch, 29. Januar 2020 in Rödelsee
Unter- und Oberfränkischer Spargeltag

Weißer und grüner Spargel
leer vorhanden

Am Mittwoch, 29. Januar 2020, findet im Gasthof 'Löwenhof' in Rödelsee der 29. Unter- und Oberfränkische Spargeltag statt. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen und der Spargelerzeugerverband Franken laden herzlich ein.  Mehr

Seminare in Nordbayern
BiLa-Lehrgänge für Schaf- und Ziegenhaltung 2020

Schafherde in Landschaft

© Christian Mendel, LfL

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen bietet in Zusammenarbeit mit den Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf und dem Tiergesundheitsdienst im Jahr 2020 wieder den BiLa-Baustein Tierhaltung, Spezialzweig Schaf- und Ziegenhaltung, an.  Mehr

Workshop Online-Marketing
Gartenbaubetriebe erhalten Tipps für Internetauftritt und Social Media

Zwei Bildschirme verbunden mit zwei Sprechblasen

© stock.adobe.com

leer vorhanden

Welche Chancen und Ziele gibt es für die Grüne Branche im Online Marketing? Wie werde ich Online die beste mögliche Wahl? Wie fange ich an? Welche Social Media Kanäle will und kann ich bedienen? Mit diesen Fragen beschäftigten sich zwei Tage lang die Teilnehmer des Workshops Online-Marketing  Mehr

Förderprogramme für Gartenbau- und Sonderkulturbetriebe
Investitionsförderung für Gartenbau und Sonderkulturen beantragen

Tastatur mit Aufschrift Förderung

© fotolia

leer vorhanden

Ab sofort ist die Antragstellung nach BaySL unbefristet möglich, AIF-Anträge können nur noch bis 31. Oktober 2019 beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kitzingen eingereicht werden. Die Abteilung Gartenbau berät und unterstützt Sie gerne bei Fragen. Weitere Informationen und einen Überblick über (investive) Förderprogramme für Gartenbau- und Sonderkultur-Betriebe in Bayern erhalten Sie unter:  Mehr

Ober- und Unterfränkischer Gemüsebautag am 27. November 2019
Aktuelle Entwicklungen im Gemüsebau 2019

Gemüsekörbchen
leer vorhanden

Am Mittwoch, 27. November 2019, findet in Rödelsee der Ober- und Unterfränkische Gemüsebautag 2019 statt. Alle Gemüsegärtner und Betriebsleiter sind herzlich eingeladen. Die Themen bieten Entscheidungshilfen im Gemüsebau.  Mehr

Seminar am 25. November 2019 in Birklingen
Ausstieg aus der Milchviehhaltung richtig planen

Fressende Kühe im Stall
leer vorhanden

'Umsatteln statt Kühe melken', lautet der Titel des Seminars am Montag, 25. November 2019, in Birklingen. Der Ausstieg aus der Milchviehhaltung will geplant sein. Neben steuerlichen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Herausforderungen zeigt das Seminar auf, dass Aufhören keine persönliche Niederlage ist.  Mehr

Dienstag, 19. November 2019, 9:30 Uhr, in Iphofen
Organische Nährstoffe gemeinsam besser nutzen

Güllefaß mit moderner Technik und Schleppschlauchverteiler

© Bernd Günther

leer vorhanden

Organische Wirtschaftsdünger sichern Erträge und Bodenfruchtbarkeit – heute wie vor 5000 Jahren. Geänderte Rechtsvorschriften wie die Düngeverordnung fordern von uns erneut Anpassungen hinsichtlich des Einsatzes und der Lagerung. Experten aus Theorie und Praxis beantworten aktuelle Fragen.  Mehr

Montag, 2. Dezember 2019, 9.30 Uhr, in Markt Taschendorf
Spurensuche für neue Wege – Alternativen zur Betriebsentwicklung

Mann mit Rucksack und Wanderstock geht an Feld entlang

© adobe.stock.com

leer vorhanden

Das Seminar zeigt alternative Betriebsentwicklungskonzepte als Alternativen oder in Ergänzung zur bestehenden Milchviehhaltung auf. Im Vordergrund stehen Praxisbeispiele und der Austausch. Berater begleiten die Veranstaltung und zeigen Aussichten sowie Risiken auf.  Mehr

Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)
Tierproduktion und Betriebswirtschaft sind Schwerpunkte

Teilnehmer am Melkstand
leer vorhanden

Das Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) hilft, einen Betrieb im Nebenerwerb zu führen. Unsere Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen, Karlstadt und Würzburg organisieren das BiLa in eigener Verantwortung. 2019/20 liegt der Programmschwerpunkt auf der Tierproduktion und Betriebswirtschaft.  Mehr

Programm September bis Dezember 2019
Kinderleicht und lecker - fit und gesund durch den Familienalltag mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Löffel in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Die neuen Kursangebote im Herbst 2019 für Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren sind ab sofort buchbar. Kinder lernen von ihren Eltern. Sie schauen sich ab, was, wie und wo die Eltern essen. Sie beobachten ebenso, wie und wo sich Eltern bewegen. Unsere Angebote helfen Mamas, Papas, Omas, Opas und Tageseltern dabei, gesundes Essen und körperliche Aktivitäten ganz leicht in den Alltag mit Kindern einzubauen.  Mehr

Mehr Biodiversität für Außenanlagen
Artenvielfalt und neue Mitbewohner am AELF Kitzingen

leer vorhanden

Das AELF Kitzingen trägt aktiv zum Artenschutz bei. Auf dem Außengelände zählen ökologische Gesichtspunkte mehr als vermeintliche Schönheit. Durch bewussten Verzicht auf Pflege aber auch durch gezielte Gestaltung entstehen Lebensräume für Flora und Fauna. Im April 2019 errichteten Mitarbeiter eine Trockenmauer und ein Lesesteinhaufen.  Mehr

Abteilung Gartenbau informiert über neue DüngeVO
Fachgerechte Düngung ein Dauerbrenner

Düngerstreuer

© Christine Müller

leer vorhanden

Die Produktion von qualitativ hochwertigem Gemüse erfordert eine bedarfsgerechte Düngung und ist mit dem Wasserschutz vereinbar. Wer Kulturpflanzenbestände mit der richtigen Menge an Nährstoffen zum richtigen Zeitpunkt versorgt, vermeidet Qualitäts- und Ertragseinbußen.  Mehr

Erleben und entdecken

Grünes Zentrum Kitzingen

Schild am Eingang des Grünen Zentrums Kitzingen

Das Grüne Zentrum Kitzingen bündelt verschiedene Einrichtungen der Land- und Forstwirtschaft an einem Standort und garantiert dadurch kurze Wege. Auf dem Gelände des Grünen Zentrums Kitzingen finden Sie an der Mainbernheimer Straße 101, 103 und 107 in Kitzingen folgende Einrichtungen: 

  • Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen
  • Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Geflügelhaltung der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft
  • Leitstelle Prüfdienst der Staatlichen Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
  • Geschäftsstelle des Kreisverbands Kitzingen des Verbands für landwirtschaftliche Fachbildung e.V.
  • Geschäftsstelle des Bezirksverbands Unterfranken für Gartenbau und Landespflege e.V.
  • Geschäftsstelle der Fränkischen Obstbauern e.V.
  • Geschäftsstelle des Kreisverbands Kitzingen des Bayerischen Bauernverbands
  • Verwaltungsstelle der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau
  • Steuerberatungsgesellschaften: BBV Beratungsdienst, BBV Buchstelle, Treukontax Steuerberatung
  • Geschäftsstelle der Geflügelerzeugergemeinschaft Franken e.V.
  • Geschäftsstelle der Erzeugergemeinschaft für Qualitätsgetreide und Sonnenblumenkerne e.V.

Wald erleben

Naturwaldweg Wolfsee