Online-Veranstaltung am 7. Juli 2021, 9:00 Uhr
26. Bayerischer Marketingtag: Mit Nachhaltigkeit begeistern!

Gänseblümchen in Handfläche vor Steinwand

Trotz oder gerade wegen Corona: Nachhaltige gärtnerische und floristische Produkte liegen im Trend. Und nur mit nachhaltigen Marketingstrategien gelingt es unseren Betrieben, Kunden langfristig zu binden und neue Kunden zu gewinnen.

Die Abteilung Gartenbau am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kitzingen lädt am Mittwoch, 7. Juli 2021, zur Online-Veranstaltung "Mit Nachhaltigkeit begeistern!" ein.

Die Referentinnen und Referenten beleuchten Nachhaltigkeit aus verschiedenen Perspektiven - von der Wahrnehmung des Kunden über verantwortungsbewusste Produktion und Floristik mit alternativen Materialien bis hin zu neuen Wegen in der digitalen Kommunikation und Markenfindung und dem Angebot neuer Produkte und Dienstleistungen im Bereich "Gesundes Grün".

Programm

  • 9:00 Uhr - Begrüßung
    Dr. Andreas Becker, AELF Kitzingen, Abteilung Gartenbau
  • 9:30 Uhr - Nachhaltigkeit - vom "nice to" zum "must have"
    Andreas Zitzmann, Zitzmann - Grüne Trainings & Beratung
  • 10:20 Uhr - Produziere nachhaltig und rede darüber!
    Siegfried Dumbsky, Gärtnerei Dumbsky
  • 11:00 Uhr - Pause
  • 11:30 Uhr - Marken in der grünen Branche: Nachhaltig in den Kopf der Kunden
  • 12:20 Uhr - Social Media -der nachhaltige Baustein im Marketing
    Rupert Fey, beyond flora GmbH
  • 13:00 Uhr - Pause
  • 14:15 Uhr - AUS DEM RAHMEN FALLEN … Nachhaltig in Erinnerung bleiben!
    Thea Kornherr, Gärtnerei KORNHERR Kräutergarten
  • 15:45 Uhr - Schlusswort

Anmeldung

Die Teilnahmegebühr beträgt 35 €. Mit der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung.
Nach Zahlungseingang wird Ihnen der Zugangslink inkl. Tagungsunterlagen am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail zugesendet.

Bayerischer Marketingtag, 07.07., 9 Uhr

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss am 25.06.2021.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Die in diesem Formular eingetragenen Daten werden ausschließlich zum angegebenen Zweck verwendet und zeitnah gelöscht.

Ansprechpartnerin

Claudia Taeger
AELF Kitzingen
Mainbernheimer Straße 103, 97318 Kitzingen
Tel.: 09321 3009-1425
Fax: 09321 3009-1011
E-Mail: poststelle@aelf-kt.bayern.de